Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung Lobbes Toys B.V.

8. März 2019

Ihre Privatsphäre gilt Lobbes Toys B.V. sehr wichtig. Wir halten uns daher an die einschlägigen Datenschutzgesetze und -vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass wir:

  • Unsere Zwecke klar definieren, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten über diese Datenschutzerklärung verarbeiten;

  • Speichern Sie so wenig personenbezogene Daten wie möglich und nur die Daten, die für unsere Zwecke erforderlich sind.

  • Bitten Sie um eine ausdrückliche Erlaubnis für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn eine Erlaubnis erforderlich ist.

  • Ergreifen Sie die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir erlegen diese Verpflichtungen auch Parteien auf, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten.

  • Respektieren Sie Ihre Rechte, z. B. das Recht, Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen.

Ihre Daten sind bei uns sicher und wir werden diese Daten immer ordnungsgemäß verwenden. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, was wir im Webshop Lobbes.nl mit Informationen tun, die wir über Sie erfahren.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, was wir über Sie verfolgen, wenden Sie sich bitte an Lobbes Toys B.V..

Ihr Konto
Für bestimmte Teile unseres Webshops müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie müssen dann Angaben zu Ihrer Person machen und einen Benutzernamen wählen. Wir verwenden diese, um ein Konto zu erstellen, in das Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und einem Passwort Ihrer Wahl einloggen können.

Hierfür verwenden wir Ihren Namen und Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihr Geschlecht. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse. Wir speichern diese Informationen, bis Sie das Konto kündigen.

Diese Informationen speichern wir, damit Sie sie nicht immer wieder ausfüllen müssen und wir Sie bei Bedarf im Webshop leichter ansprechen können. Sie können Ihre Daten jederzeit über Ihr Konto ändern.

Bestellung bearbeiten
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um diese ordnungsgemäß zu bearbeiten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten dann an unseren Lieferservice weitergeben, um die Bestellung an Sie liefern zu lassen. Informationen zu Ihrer Zahlung erhalten wir auch von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen.

Hierfür verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten, Telefonnummer, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Zahlungsdaten, Geschlecht und IP-Adresse. Diese benötigen wir aufgrund des mit Ihnen geschlossenen Vertrages. Wir bewahren diese Informationen für ein Jahr nach Abschluss Ihrer Bestellung auf. Bestimmte Zahlungsdaten bewahren wir im Zusammenhang mit der gesetzlichen steuerlichen Aufbewahrungspflicht länger auf.

Kontaktformular, Chat und Newsletter
Über das Kontaktformular können Sie uns Fragen stellen oder Anfragen stellen. Hierfür verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten sowie Ihre E-Mail-Adresse. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse. Wir werden diese Informationen aufbewahren, bis wir sicher sind, dass Sie mit unserer Antwort zufrieden sind.

Sie können uns auch über die Chat-Funktion eine Frage stellen. Dafür verwenden wir tawk.to. Mit Hilfe von Cookies können wir die Konversation fortsetzen, wenn der Chat unerwartet unterbrochen wird. Wir führen die Gespräche 3 Monate lang.

Sie können unseren Newsletter abonnieren. Lesen Sie hier Neuigkeiten, Tipps und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Sie können dieses Abonnement jederzeit kündigen. Jeder Newsletter enthält einen Abmeldelink. Sie können dies auch über Ihr Konto weitergeben. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer Zustimmung in die Liste der Abonnenten aufgenommen. Diese Daten werden gespeichert, bis Sie das Abonnement kündigen.

Bereitstellung an Dritte

Für den Newsletter arbeiten wir mit MailCamp zusammen, die Ihre oben genannten personenbezogenen Daten von uns erhalten.

Statistiken und Profilerstellung
Wir führen Statistiken über die Nutzung unseres Webshops. Wir verwenden diese Statistiken, um unseren Webshop zu verbessern, damit wir beispielsweise relevantere Informationen anzeigen können. Wir können Ihre personenbezogenen Daten kombinieren, um mehr über Sie zu erfahren. Selbstverständlich werden wir Ihre Privatsphäre jederzeit respektieren. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie uns dies jederzeit melden.

Für das oben Genannte verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse. Wir bewahren diese Informationen ein Jahr lang auf.

Bereitstellung an Dritte
Wir arbeiten mit Retail Rocket zusammen, die Ihre oben genannten personenbezogenen Daten von uns erhalten.

Werbung
Wir möchten Ihnen Werbung über Angebote und neue Produkte oder Dienstleistungen zukommen lassen. Das machen wir:

  • per Post;

  • per E-Mail;

  • über soziale Medien.

Sie können dieser Anzeige jederzeit widersprechen. Jeder Buchstabe sagt Ihnen, wie. Jede E-Mail enthält einen Abmeldelink. Sie können uns blockieren oder die Abmeldemöglichkeit nutzen. Sie können dies auch über Ihr Konto weitergeben.

Standortdetails
Manchmal ist es für unseren Webshop Lobbes.nl notwendig, herauszufinden, wo Sie sich befinden. Wir fragen dann gesondert nach, ob uns dies bekannt sein darf und nur wenn Sie zustimmen, erhalten wir diese Informationen.

Für diesen Service verwenden wir die Navigations- und Ortungssoftware auf Ihrem Telefon, Tablet oder Computer. Wir haben keine Kontrolle darüber, was die Ersteller dieser Software (wie Google oder Apple) damit machen. Lesen Sie daher immer deren Datenschutzerklärungen.

Bereitstellung an andere Unternehmen oder Institutionen
Mit Ausnahme der oben genannten Parteien geben wir Ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an andere Unternehmen oder Institutionen weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z.B. wenn die Polizei dies bei Verdacht auf eine Straftat verlangt).

Statistik
Wir führen Statistiken über die Nutzung unseres Webshops

In unserem Webshop sind Social Media Buttons enthalten. Damit sammeln die Administratoren dieser Dienste Ihre personenbezogenen Daten.

Cookies
Unser Webshop verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese nicht jedes Mal ausfüllen müssen. Wir können aber auch sehen, dass Sie uns wieder besuchen.

Wenn Sie unseren Webshop zum ersten Mal besuchen, zeigen wir eine Nachricht mit einer Erklärung zu Cookies an. Hiermit bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies.

Sie können das Setzen von Cookies über Ihren Browser deaktivieren, aber einige Teile unseres Webshops werden nicht mehr richtig funktionieren.

Wir haben mit anderen Unternehmen, die Cookies platzieren, Vereinbarungen über die Verwendung von Cookies getroffen. Wir haben jedoch nicht die volle Kontrolle darüber, was sie mit den Cookies selbst machen. Lesen Sie daher auch deren Datenschutzerklärungen.

Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Besucher unseren Webshop nutzen. Wir haben mit Google einen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen. Es enthält strikte Vereinbarungen darüber, was sie behalten dürfen. Wir haben Google nicht gestattet, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Wir lassen Google die IP-Adressen anonymisieren.

Sicherheit
Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten bei uns ordnungsgemäß gesichert sind. Wir passen die Sicherheit ständig an und bleiben bei Risiken wachsam.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
Wenn sich unser Webshop ändert, müssen wir natürlich auch die Datenschutzerklärung anpassen. Achten Sie also immer auf das obige Datum und schauen Sie regelmäßig nach neuen Versionen. Wir werden unser Bestes tun, um Sie über Änderungen zu informieren.

Daten anzeigen, ändern und löschen
Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Siehe Kontaktdaten unten.

Sie haben folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, einzusehen.

  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Ergänzung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.

  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und dem Direktmarketing widersprechen.

  • Recht auf Löschung: Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern technisch möglich, haben Sie das Recht, die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten über Sie an einen Dritten übertragen zu lassen.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einigen Fällen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vorübergehend oder anderweitig) verlangen, was bedeutet, dass wir weniger Daten über Sie verarbeiten.

Mit Ihrer Anfrage können wir Sie bitten, sich durch die Beifügung eines gültigen Identitätsnachweises zu identifizieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Person sind, der die personenbezogenen Daten gehören. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Bürgerservicenummer und Ihr Passfoto schützen.

Grundsätzlich werden wir Ihrer Anfrage innerhalb von 30 Tagen nachkommen. Diese Frist kann jedoch aus Gründen im Zusammenhang mit den besonderen Rechten der betroffenen Personen oder der Komplexität des Antrags verlängert werden. Sollten wir diese Frist verlängern, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Beschwerde einreichen
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht auf die richtige Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Dies wird die niederländische Datenschutzbehörde genannt.

Kontaktinformationen
Lobbes Toys B.V.
Galvani-Straße 8
6716 AE Ede
info@lobbes.nl
+31 (0) 318 43 97 97